Gelöst: Das Volumen enthält nicht A Anerkannt Dateisystem

By | April 28, 2018

Wie man das Volumen repariert tut es nicht Enthalten EIN Anerkannt Dateisystem in Windows

Lerne zu reparieren ‘Das Volumen enthält nicht A Anerkannt Datei System ‘Unter Windows 10/8/7!

Fehlermeldung wie “H: \” ist nicht verfügbar. Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem. Bitte stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Dateisystemtreiber geladen sind und das Volume nicht beschädigt ist “mit dem Titel” Location not available “auf Ihrem Windows-Computer?

Entspannen Sie sich einfach und folgen Sie der unten genannten Lösung, um Daten von dem RAW-Laufwerk oder externer oder nicht zugreifbarer externer Festplatte, USB-Laufwerken (USB-Stick, Flash-Laufwerk, Speicherstick usw.), Speicherkarten (SD, microSD, miniSD, SDHC, xD usw.) mit geeigneter Datenwiederherstellungssoftware.

Informieren Sie sich auch über die effektiven Lösungen zur Behebung des Problems “Das Laufwerk enthält kein anerkanntes Dateisystem” von Festplatte, USB oder SD-Karte.

Expertenvorschlag: Wenn Sie eine solche Fehlermeldung erhalten, müssen Sie zunächst wichtige Daten vom Laufwerk wiederherstellen. Mit der Foto Wiederherstellung Software können Sie wichtige Mediendateien wiederherstellen.

Mit der Hilfe von Foto Wiederherstellung Software können Sie:

  • Rufen Sie unzugängliche Mediendateien wie Fotos, Filme, Musik, Videos und Audiodateien von der Festplatte ab, wenn eine Fehlermeldung auf der Festplatte / der externen Festplatte / USB / SD-Karte erscheint – das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem.
  • Wiederherstellen von Mediendateien von beschädigten, vireninfizierten, beschädigten, toten, nicht erkannten Festplatten, externen Festplatten, SD-Speicherkarten, USB-Sticks.
  • Kostenlose Vorschau wiederherstellbare Dateien in der Software-Vorschau vor der endgültigen Wiederherstellung.

Wiederherstellen von Daten von der Festplatte/USB/SD-Karte mit dem Volume enthält nicht A Anerkannt Dateisystem


jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Lassen Sie uns also mit dem praktischen Szenario für den Benutzer beginnen.

Praktisches Szenario: E:\ ist nicht zugänglich Das Volumen enthält nicht A Anerkannt Dateisystem

Externe Festplatte funktioniert nicht mehr – “Sie müssen die Festplatte in Laufwerk E: formatieren, bevor Sie sie verwenden können” – “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem …”

Hey Leute, ich habe eine externe Festplatte, die reibungslos lief, bis ich vor ein paar Tagen meinen Computer neu gestartet habe und er nicht auftauchte. Ich schaltete es einige Male aus und wieder ein, aber es machte überhaupt keinen Lärm, als hätte die Stromversorgung aufgehört.

Also nahm ich es natürlich auseinander und holte das Laufwerk aus dem Gehäuse und bestellte ein USB-HDD-Dock, um es hineinzuschalten, um zu sehen, ob es stattdessen mit Strom versorgt würde.

Stellt sich heraus, es funktioniert immer noch … aber wird in Arbeitsplatz als “Local Disk (E :)” angezeigt (nicht was es hieß) ohne Speicherinformationen darunter. Wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen, gibt es Ihnen die Nachricht

“Sie müssen die Festplatte in Laufwerk E: formatieren, bevor Sie sie verwenden können.”

Ich klicke auf “Abbrechen”, weil ich Sachen habe, die ich nicht verlieren will, und dann kommt es auf:

E: \ ist nicht zugänglich.

Das Volume enthält kein anerkanntes Dateisystem. Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Dateisystemtreiber geladen sind und das Volume nicht beschädigt ist.

Ich drücke OK und nichts ändert sich. Ich überprüfte die Datenträgerverwaltung und es zeigt, dass es nun drei separate Partitionen hat … Eine gesunde 350 GB Primärpartition im RAW-Format … eine 1698 GB nicht zugewiesen und eine weitere 746 GB nicht zugewiesen.

Ich hatte diese Festplatte zu ungefähr 95% voll (nur ungefähr 100 GB frei), als dies passierte. Hat jemand eine Idee, wie man diese Daten zurückbekommt? Oder sehen Sie am allerwenigsten, was alle Dateien auf diesem Laufwerk waren und ersetzt werden müssen? Danke für Ihre Hilfe!

Es gibt viele Leute da draußen, wie Sie und ich, die gleiche Fehlermeldung auf unserem Windows-Computer.

Also, bevor wir direkt in die Lösungen springen, lassen Sie uns einige Informationen über den Fehler “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem”.

Detailinformation über “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem” Fehler

Diese Fehlermeldung tritt nur manchmal auf, wenn Sie Ihr USB-Laufwerk, eine externe Festplatte, eine SD-Karte oder einen anderen Datenträger an einen Windows-Computer anschließen und die Meldung “Sie müssen den Datenträger in Laufwerk H formatieren: bevor Sie ihn verwenden können . Willst du es formatieren?”

In einer solchen Situation klicken viele Benutzer auf Abbrechen, wenn das Speichergerät wichtige Datendateien enthält. Wenn Sie jedoch auf “Datenträger formatieren” klicken, verlieren Sie alle Daten vom Speichergerät. Daher müssen Sie nicht auf Datenträger formatieren klicken.

Nun, aber was passiert, wenn Sie auf “Abbrechen” klicken?

Nun, wenn Sie auf “Abbrechen” klicken, wird Windows eine weitere Fehlermeldung ausgeben, die “Laufwerk H: \ nicht verfügbar” anzeigt. Das Volume enthält kein anerkanntes Dateisystem. Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Dateisystemtreiber geladen sind und dass das Volume nicht beschädigt ist. “Und so tritt dieser Fehler” Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem “in Windows 7/8/10 auf.

Manchmal, wenn Sie eine externe Festplatte, einen USB-Stick, eine SD-Karte oder andere Speichermedien in Ihren Windows-Computer einstecken, fragt Windows: “Sie müssen den Datenträger in Laufwerk G: formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Willst du es formatieren?”

Die Fehlermeldung “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem” tritt nicht regelmäßig auf, aber wenn es auftritt, bringt es viele Kopfschmerzen mit sich wie z

– Sie können möglicherweise nicht auf das Laufwerk zugreifen.

– Sie können möglicherweise nicht auf die Dateien zugreifen, die auf dem Speichergerät gespeichert sind.

– Sie können die Dateien möglicherweise nicht vom / zum Laufwerk kopieren oder auf den Computer übertragen und umgekehrt.

Also, die Frage ist – was macht Festplatte / USB / SD-Karte zur Anzeige “Der Datenträger enthält kein erkanntes Dateisystem” Fehler?

Was bewirkt, dass die Festplatte/USB/SD-Karte in Windows 10/8/7 den Fehler “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem” anzeigt?

Es ist klar, dass “das Volume kein erkanntes Dateisystem enthält” meistens auftritt, wenn die Dateisystemtypinformation fehlt. Die möglichen Ursachen könnten ein RAW-Dateisystem sein, das eigentlich keine Art von Dateisystem ist, aber für Ihre Festplatte verfügbar ist, um ein Problem zu erzeugen.

Dieses Problem tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie die Festplatte, das USB-Laufwerk oder die SD-Karte gewaltsam ausgeworfen haben, ohne die Funktion “Sicheres Entfernen” vom Computer zu verwenden.

Abgesehen davon können die anderen Ursachen sein:

  • Verfügbarkeit von schlechtem Sektor.
  • Hardwareinkompatibilitätsproblem
  • Das Volume wurde beschädigt oder aufgrund von physischem Schaden.
  • Das erforderliche Dateisystem ist nicht geladen oder nicht mit dem Laufwerk kompatibel.

Es kann jedoch Gründe geben, die oben erwähnt wurden, dass Ihre Festplatte, externe Festplatte, USB oder SD-Karte die oben genannte Fehlermeldung auslösen kann.

So, nun stellt sich die große Frage – wie man Daten von der Festplatte / USB / SD-Karte repariert und wiederherstellt, die “das Volumen enthält kein erkanntes Dateisystem” Fehler wirft?

Finden Sie die Lösungen selbst heraus!

Tipp: Immer, wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, wird empfohlen, dass Sie zuerst Daten wiederherstellen und dann versuchen, das Problem zu beheben. Dies liegt daran, dass die Behebung des Problems zum Verlust von Daten vom Speichergerät führen kann.

Also, lassen Sie uns zuerst wissen, wie Daten wiederhergestellt werden und dann werden wir die Lösung zur Behebung der Festplatte, USB oder SD-Karte Fehler ‘das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem’ zur Verfügung stellen.

Wiederherstellen von Daten, wenn das Volume nicht enthält A AnerkanntDatei System

Wie ich oben erwähnt habe, müssen Sie zuerst Daten von dem RAW-Volume wiederherstellen, auf das nicht zugegriffen werden kann, und dann das Volume reparieren, das kein erkanntes Dateisystem ohne Datenverlust enthält.

Es ist sehr einfach, Daten von RAW oder unzugänglicher Partition mit Hilfe geeigneter Datenrettungssoftware wiederherzustellen, und das ist Foto Wiederherstellung. Mit dieser Foto-Wiederherstellungssoftware können Sie schwer zugängliche Mediendateien einfach vom RAW-Laufwerk, der externen Festplatte, USB-Laufwerken und SD-Speicherkarten abrufen.


jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Mit diesem Tool können Sie Mediendateien wie Fotos (JPEG / JPG, PNG, PSD, RAW-Bilder, GIF usw.), Videos / Filme (MP4, AVI, MKV, DIVX, 4K / UHD usw.) und Audiodateien wiederherstellen (AMR, WAV, MP3, MIDI usw.).

Der beste Teil über diese Software ist, dass für Windows und Mac Computer verfügbar ist. Das Gerät scannt und stellt Daten von einem Speichergerät mit einer Speicherkapazität von bis zu 2 TB wieder her.

Laden Sie die Testversion der Fotowiederherstellung herunter und folgen Sie den Anweisungen unten, um Daten aus dem RAW-Volume wiederherzustellen, auf das nicht zugegriffen werden kann.

Schritte zum Abrufen von Daten von Geräten mit “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem” Fehler [Festplatte/externe Festplatte/USB/SD-Karte]

Schritt 1 – Installieren Sie “Foto Wiederherstellung” Werkzeug und starten Sie es. Klicken Sie auf die Registerkarte “genesen Photo, Audio und Video”, um Bilder, Songs und Videos Dateien aus jeder SD-Karte, externes USB-Laufwerk oder Computer-Festplatte wiederherstellen. Schließen Sie die Medien, um Ihren Computer und führen Sie dann den Vorgang.

Schritt 2 – Wählen Sie das Laufwerk, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten. Die externen Medien werden in der Liste angezeigt werden, wenn nicht, dann klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktualisieren Drive”. Wählen Sie nun das gewünschte Laufwerk zu scannen und dann klicken Sie auf “Jetzt prüfen”. Wenn Sie die Wiederherstellungs auf der Basis von Dateitypen anpassen wollen, dann klicken Sie auf “voranbringen-Scan”.

Schritt 3 – In der fortgeschritten Scan wird Ihnen die Möglichkeit, nach in die Dateiliste, wie Foto, Video und Audio zu scannen, oder Sie können auch den Datenbereich aus dem Speichergerät auszuwählen. Diese Option reduziert den Scanvorgang Zeit.

Schritt 4 – Sobald Sie auf “Jetzt prüfen” klicken wird die Software zeigen, dass Scan wird ausgeführt. Die wiederhergestellten Dateien aufgeführt in einer Baumstruktur auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 5 – Nach dem Scannen können Sie die Dateien auswählen, um sie in der Vorschau und dann können Sie auf “Wiederherstellen” klicken, um endlich auf Ihrem Computer speichern.

Schritt 6 – Wählen Sie den gewünschten Speicherort auf Ihrem Computer, um die wiederhergestellten Dateien zu speichern. Der Screenshot zeigt, dass die wiederhergestellten Dateien werden gespeichert.

Sobald Sie Ihre wichtigen Bilder, Videos, Filme und Audiodateien von den Datenspeichergeräten (Festplatte/USB/Speicher) mit “das Laufwerk enthält kein erkanntes Dateisystem” wiederhergestellt haben, können Sie nun weitermachen, um das Problem zu beheben.

Unten finden Sie die wenigen effektiven Lösungen, um “das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem” Fehler auf Windows-PC zu beheben.

Hinweis: Die unten aufgeführte Lösung gilt für alle Windows PC-Festplatten, externe Festplatten, USB-Laufwerke (USB-Stick, Speicherstick, usw.), Speicherkarten (SD, MicroSD, MiniSD, xD, SDHC usw.), die nicht erkannte Dateien enthalten System.

Lösung 1: Formatieren Sie die Festplatte/USB/SD-Karte mit dem Volume, das das nicht erkannte Dateisystem enthält

  • Verbinden Sie Ihre unzugängliche Festplatte, USB oder SD Speicherkarte mit dem PC.
  • Klicken Sie auf Ihrem Windows-Computer mit der rechten Maustaste auf “Dieser PC/Mein Computer” und wählen Sie dann “Verwalten” und klicken Sie dann auf “Disk Management”.

  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf RAW-Laufwerk, USB oder SD-Karte und wählen Sie “Format”.

  • Benennen Sie nun das “Volume Label” um, wählen Sie das Dateisystem als NTFS/FAT32, weisen Sie die Einheitsgröße als “Default” zu und wählen Sie “Quick format ausführen” und klicken Sie anschließend auf “OK”.

Warten Sie einfach, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Sie erhalten möglicherweise die folgende Fehlermeldung “Windows konnte das Format nicht abschließen” oder “Das Laufwerk ist schreibgeschützt”. In diesem Fall müssen Sie diese Probleme vor der Formatierung beheben.

Bei erfolgreichem Format können Sie Ihre Festplatte / externe Festplatte, USB oder SD-Karte wie gewohnt ohne Fehler wiederverwenden.

Lösung 2: Führen Sie den CHKDSK-Befehl für das Laufwerk mit dem Fehler “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem aus” aus

CHKDSK ist ein weiteres nützliches eingebautes Dienstprogramm von Windows, mit dem in vielen Fällen Volumenfehler und -beschädigungen überprüft und repariert werden können.

Unten folgen Sie den Schritten:

  • Klicken Sie auf Ihrem Windows-Computer auf “Dieser PC / Arbeitsplatz”.
  • Wählen Sie das Volume (Festplatte / USB / SD-Karte), auf das nicht zugegriffen werden kann, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Eigenschaften”.
  • Wenn das Eigenschaftenfenster geöffnet wird, klicken Sie auf die Registerkarte “Extras”. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Überprüfen” unter Fehlerprüfung.

  • Danach klicken Sie auf “Scannen Drive” wie im Bild unten gezeigt.

Jetzt müssen Sie nur warten, bis der Festplattenprüfprozess abgeschlossen ist. Nach der Fertigstellung schließen Sie das Fenster. Gehen Sie zurück zu “Mein Computer”, Sie können es jetzt verwenden und auf das Laufwerk zugreifen, ohne dass ein Problem auftritt.

Fazit

Wenn Sie also die Fehlermeldung “Das Volume enthält kein erkanntes Dateisystem” erhalten, egal ob es sich um eine Windows-PC-Festplatte, eine externe Festplatte, ein USB-Laufwerk oder eine SD-Speicherkarte handelt, können Sie die oben genannten Lösungen in diesem Blog verfolgen Veröffentlichen und beheben Sie das Problem.

Es wird jedoch dringend empfohlen, vor dem Reparieren der RAW-Festplatte oder unzugänglicher USB- / externer Festplatten- / SD-Karten-Geräte wichtige Mediendateien mithilfe des Foto Wiederherstellung Werkzeug wiederherzustellen.


Versuchen Foto Wiederherstellung Fur Frei