[Gelöst]: Micro SD-Karte kann nicht auf Android Phone/Windows PC formatiert werden

By | August 6, 2018

wie man reparieren kann nicht formatieren Micro SD-Karte

Kann Micro SD-Karte nicht auf Ihrem Android Phone oder Windows PC formatiert werden?

Können Sie Memory oder Micro SD Card nicht auf unserem Android formatieren?

Kann die microSD-Karte nicht auf Ihrem Windows-PC formatiert werden?

Entspann dich!

In diesem speziellen Beitrag werden Sie einige effektive Lösungen kennen lernen, die Ihnen helfen, “Kann Micro SD-Karte” Fehler auf Android-Handy oder Windows-Computer zu formatieren, ohne Daten von der Karte zu verlieren.

Beginnen wir mit praktischen Szenarien für Benutzer.

Praktisches Szenario 1: SD-Karte kann nicht auf Android Phone formatiert werden

Micro SD-Karte wird nicht formatiert

Ich brauche Hilfe mit meiner Sandsk 64GB SD-Karte. Ich kann es nicht formatieren oder löschen. Ich nahm die Karte aus meinem Telefon, legte einen Adapter ein und löschte die Dateien manuell. Sie kommen irgendwie wieder da rein. Wenn ich Dateien umbenenne, ändern sie sich zurück, wenn ich wieder zur Zugangskarte gehe. Wenn ich versuche zu formatieren, bekomme ich einen Fehler. Ivd hat 3 verschiedene SD-Programme ausprobiert und keiner von ihnen funktioniert. Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe kein Problem mit dem Zugriff auf Dateien oder meine Handy-Lesekarte. Jus kann nichts löschen, ohne dass es wieder erscheint.

Praktisches Szenario 2: SD-Karte kann nicht auf Windows-PC formatiert werden

Samsung SD-Karte in meinem Handy nicht unterstützt.

Während formatieren SD-Karte im PC zeigt es nicht formatieren, was zu tun ist, kann mir jemand helfen

Also, das waren nur zwei Beispiele, aber es gibt viele Leute da draußen, die ähnliche Probleme mit ihrer microSD-Karte haben.

Wir alle wissen, dass Micro SD-Karte in verschiedenen Gadgets verwendet wird, die verwendet werden, um große Datenmengen zu speichern. Einige Benutzer verwenden eine microSD-Karte zum Speichern und Sichern von Daten.

Je länger Sie jedoch die Karte verwenden, desto mehr unerwünschte Dateien sammeln sich auf der Karte an. Daher ist die beste Möglichkeit, Speicherplatz auf der Karte zu löschen und freizugeben, regelmäßig die microSD-Karte zu formatieren.

Wie ich oben erwähnt habe, gibt es jedoch mehrere Benutzer, die auf Windows-PC und Android-Handy mit der Fehlermeldung “Kann microSD-Karte nicht formatieren” konfrontiert sind und daher den Formatierungsprozess nicht abschließen können.

Aber was bewirkt, dass Micro SD-Karte Fehler “Kann Micro SD-Karte nicht formatieren”?

Nun, unten finden Sie häufige Ursachen für die Micro SD-Karte wird nicht formatiert Fehler.

Häufige Ursachen für das Auftreten von Micro SD-Karte können Fehler nicht formatieren

Wenn ein Speicher nicht formatiert werden kann, bedeutet dies, dass die Karte Probleme hat. Im großen Fall stimmt etwas mit dem Dateisystem nicht.

Zum Beispiel wird FAT32-Karte in einem bestimmten Gerät verwendet, aber wenn es in verschiedenen Geräten verwendet wird, dann wird das Dateisystem rohen und daher kann Windows PC es nicht erkennen. Die Speicherkarte wird nicht als Massenspeicher angezeigt und so weiter.

Es besagt zwar, dass das Formatieren der Karte die Probleme beheben wird, aber letztendlich schlägt die Formatierung fehl. Aber warum ist es so passiert?

Wir haben einige einfache Ursachen entdeckt, die für das Auftreten von Micro SD-Karten verantwortlich sind. Fehler werden nicht formatiert.

  • Möglicherweise ist die microSD-Karte schreibgeschützt und daher kann Windows sie nicht formatieren.
  • Es kann sein, dass Ihre Karte einen schlechten Sektor hat und daher beschädigt wird und nicht formatiert wird.
  • Wenn Sie die Karte in mehreren Geräten wie Telefonen, Computern oder Tablets verwenden, kann Ihre Karte leicht mit Viren infiziert werden. Machen Sie Ihr Android-Gerät und Windows-Computer so, dass die Karte kaum formatiert wird, um den Virus vollständig zu entfernen.
  • Möglicherweise wurde Ihre microSD-Karte aufgrund eines Dateisystemfehlers beschädigt und Sie erhalten daher den Fehler “Micro SD-Karte nicht formatieren”.

In Ordung! Was auch immer die Gründe für das Auftreten von “Kann Micros SD-Karte auf Android formatieren” oder “Kann Micro-SD-Karte Windows-PC nicht formatieren” kann, können Sie die unten aufgeführten Lösungen zu beheben.

Lösungen zu beheben “kann Micro SD-Karte nicht formatieren” Fehler auf Android oder Windows PC

Lösung 1: Entfernen Sie den Schreibschutz/das Passwort von der Micro-SD-Karte

Dies ist das erste, was Sie überprüfen müssen. Wenn Ihre microSD-Karte gesperrt ist, müssen Sie sie entsperren. Überprüfen Sie, ob ein Sperrschalter vorhanden ist oder nicht. Wenn es einen Sperrschalter gibt und dieser gesperrt ist, bedeutet dies, dass Ihre Karte schreibgeschützt ist. Also, wie kann ich den Schreibschutz von der Karte entfernen?

Schieben Sie den Schalter einfach in die Entsperrposition. Das ist es.

Wenn Sie Ihre Karte mit einem Passwort gesperrt haben, entfernen Sie einfach das Passwort von der Karte.

Lösung 2: Wiederherstellen von Daten von “Kann Micro-SD-Karte nicht formatieren” auf Computer

Diese Lösung dient zum Extrahieren / Wiederherstellen und Sichern von Daten auf einem Computer von einer Micro SD-Karte, die den Fehler “nicht formatieren” ausgeben. Wenn Ihre Karte wichtige oder wertvolle Daten enthält, die Sie vor der Formatierung wiederherstellen möchten, müssen Sie professionell und am besten verwenden Foto Wiederherstellung Das ist perfekt Micro SD-Karte Datenrettung Software zum Abrufen von Mediendateien wie Fotos, Videos und Audiodateien aus kann microSD-Karte nicht formatieren.

Der beste Teil dieser Software ist, dass es für Windows und Mac Computer verfügbar ist.


jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Sie müssen sich keine Sorgen machen, selbst wenn die microSD-Karte nicht mehr zugänglich ist. Diese beste Micro SD-Kartendatei Wiederherstellung Die Software wird alle Bilder, Videos und Audiodateiformate vollständig wiederherstellen. Es spielt keine Rolle, ob Ihre Karte schreibgeschützt, gesperrt, unzugänglich, beschädigt, vireninfiziert oder mit anderen Fehlermeldungen versehen ist – Sie können damit alle Mediendateien mit wenigen Handgriffen und in wenigen einfachen Schritten extrahieren.

Schritte zum Wiederherstellen von Daten von kann nicht Micro SD-Karte formatieren

Schritt 1 – Installieren Sie “Foto Wiederherstellung” Werkzeug und starten Sie es. Klicken Sie auf die Registerkarte “genesen Photo, Audio und Video”, um Bilder, Songs und Videos Dateien aus jeder SD-Karte, externes USB-Laufwerk oder Computer-Festplatte wiederherstellen. Schließen Sie die Medien, um Ihren Computer und führen Sie dann den Vorgang.

Schritt 2 – Wählen Sie das Laufwerk, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten. Die externen Medien werden in der Liste angezeigt werden, wenn nicht, dann klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktualisieren Drive”. Wählen Sie nun das gewünschte Laufwerk zu scannen und dann klicken Sie auf “Jetzt prüfen”. Wenn Sie die Wiederherstellungs auf der Basis von Dateitypen anpassen wollen, dann klicken Sie auf “voranbringen-Scan”.

Schritt 3 – In der fortgeschritten Scan wird Ihnen die Möglichkeit, nach in die Dateiliste, wie Foto, Video und Audio zu scannen, oder Sie können auch den Datenbereich aus dem Speichergerät auszuwählen. Diese Option reduziert den Scanvorgang Zeit.

Schritt 4 – Sobald Sie auf “Jetzt prüfen” klicken wird die Software zeigen, dass Scan wird ausgeführt. Die wiederhergestellten Dateien aufgeführt in einer Baumstruktur auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 5 – Nach dem Scannen können Sie die Dateien auswählen, um sie in der Vorschau und dann können Sie auf “Wiederherstellen” klicken, um endlich auf Ihrem Computer speichern.

Schritt 6 – Wählen Sie den gewünschten Speicherort auf Ihrem Computer, um die wiederhergestellten Dateien zu speichern. Der Screenshot zeigt, dass die wiederhergestellten Dateien werden gespeichert.

Nachdem Sie Ihre wertvollen Daten erfolgreich von der Micro-SD-Speicherkarte wiederhergestellt haben, können Sie den Fehler ‘Micro-SD-Karte nicht formatieren’ beheben.

Lösung 3: Reparieren Sie Dateisystemfehler und fehlerhafte Sektoren auf der MicroSD-Karte

  • Setzen Sie die microSD-Speicherkarte in den Kartenleser ein und schließen Sie sie an den PC an.
  • Auf Ihrem PC klicken Sie auf Starten> -> Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung.
  • Geben Sie nun den folgenden Befehl ein: chkdsk D: / r und drücken Sie die EINGABETASTE. (Hier müssen Sie “D” durch das Buchstaben-Laufwerk Ihrer microSD-Karte ersetzen.)

Jetzt müssen Sie nur warten, bis der Prozess abgeschlossen ist, da Windows alle Dateisystemfehler und fehlerhaften Sektoren behebt.

Lösung 4: Formatieren Sie die Karte auf dem Computer, wenn Ihr Android die MicroSD-Karte nicht formatieren kann

Hinweis: Durch Formatieren der Micro SD-Karte werden alle darin gespeicherten Daten gelöscht. Daher sollten Sie zuerst wichtige Dateien von der microSD-Karte wiederherstellen, bevor Sie sie formatieren.

  • Verbinden Sie Ihre Karte mit dem Computer über den Kartenleser.
  • Auf Ihrem PC klicken Sie auf Starten> Arbeitsplatz> Rechtsklick auf Ihre Micro SD-Karte und klicken Sie auf “Format” -Option.
  • Belassen Sie alle Standardeinstellungen und klicken Sie auf “Starten”.

Sobald der Formatierungsprozess abgeschlossen ist, können Sie ihn erneut auf Ihr Android-Telefon einfügen und erneut verwenden.

Lösung 5: SD-Karte formatieren und auf NTFS zurücksetzen

Sie müssen Hilfe der DISK-Verwaltung verwenden, um Micro SD-Karte auf Ihrem Computer zu formatieren.

  • Verbinden Sie Ihre microSD-Karte mit Hilfe eines Kartenlesers mit Ihrem Computer.
  • Klicken Sie auf Ihrem PC auf Start> Systemsteuerung> System und Sicherheit> Verwaltung.
  • Klicken Sie anschließend auf Computerverwaltung und dann auf Datenträgerverwaltung.
  • Suchen Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Micro SD-Karte, die Sie formatieren möchten, und klicken Sie dann auf Formatieren
  • Wählen Sie hier das Dateisystem Ihrer microSD-Karte in NTFS und klicken Sie dann auf OK, um den Formatierungsprozess zu starten.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Karte von Ihrem Computer auswerfen und dann wieder auf ein beliebiges Android-Telefon oder ein anderes Gerät legen, um die Daten erneut zu speichern.

Danach können Sie die SD-Karte von Ihrem PC trennen und sie in Ihr Android-Telefon oder andere Geräte einfügen, um die Daten erneut zu speichern.

Fazit

Es gibt zwar mehrere Ursachen für das Auftreten von “Kann Micro SD-Karte nicht formatieren” -Fehler, aber es gibt auch mehrere Lösungen, die Sie oben gelernt haben, um Micro SD-Karte zu reparieren wird nicht auf Windows PC und Android-Handy formatieren. Wenn Sie jedoch wertvolle Fotos, Videos oder Audiodateien haben, die Sie von Ihrer microSD-Karte wiederherstellen möchten, bevor Sie sie formatieren, müssen Sie sie verwenden Foto Wiederherstellung Software.


Versuchen Foto Wiederherstellung Fur Frei