7 effektive Wege Zu Fixieren/Reparieren Sie beschädigte Speicherkarten und rufen Sie Daten ab

By | April 10, 2019

Zusammenfassung: In diesem Blogbeitrag werde ich effektive und zu 100% funktionierende und erfolgreiche Lösungen veröffentlichen, die Ihnen helfen, beschädigte Speicherkarten zu reparieren und Daten davon wiederherzustellen. Die Lösungen umfassen die CMD-Methode, ein kostenloses SD-Karten-Formatierungswerkzeug usw. und die beste Software zum Wiederherstellen von Daten von einer beschädigten Speicherkarte. Lesen Sie einfach den Beitrag und befolgen Sie die Lösungen und deren Schritte für die Reparatur beschädigter Speicherkarten.

Expertentipp: Zum Wiederherstellen beschädigter SD-Karten können Sie Foto-Wiederherstellungs-Software verwenden, da dies eines der besten Speicherkarten-Wiederherstellungstools ist, das digitale Mediendateien von beschädigten Speicherkarten abruft.

  • Mit Hilfe der Foto-Wiederherstellungs-Software können Sie:
  • Extrahieren Sie Multimedia-Dateien von einer beschädigten oder beschädigten Speicherkarte.
  • Dateien wie Fotos (JPEG / JPG, PNG, PSD, GIF, RAW-Bilder usw.), Videos (AVI, MP4, MKV, DIVX, MOV, HD-Videos usw.), Audio (AMR, WAV, MP3, FLAC, usw).
  • Stellen Sie Daten von einer beschädigten SD-Karte wieder her, die aufgrund einer Virusinfektion, eines durch Wasser beschädigten Dateisystems, falscher Verwendung, der Verfügbarkeit fehlerhafter Sektoren usw. beschädigt wurde.
  • Unterstützt alle Arten von Speicherkarten wie SD, MiniSD, MicroSD, SDHC, SDXC, MMC, TF, CF, MMC, SmartMedia usw. aller Marken.

Es spielt keine Rolle, wie sorgfältig Sie Ihre Karte schützen. Einmal in einem Leben, in dem Sie mit einer beschädigten Speicherkartensituation konfrontiert sind, suchen Sie nach einer einfachen und schnellen Lösung, mit der Sie Probleme mit der Speicherkarte beheben können.

Gehen Sie sie einfach durch und reparieren Sie Ihre beschädigte Speicherkarte!

Hinweis: Bevor Sie eine der unten genannten Lösungen ausprobieren, sollten Sie unbedingt wichtige Daten von Ihrer beschädigten Speicherkarte wiederherstellen.

Nun stellt sich die Frage – wie können Sie Daten von einer beschädigten Speicherkarte wiederherstellen?

Nun, finden Sie die Lösung unten!

Wie kann man beschädigte Speicherkartendaten wiederherstellen?

Probieren Sie das Foto-Wiederherstellungs- Werkzeug aus, das weltweit beste und am besten geeignete Speicherkarten Wiederherstellung Werkzeug zum Abrufen digitaler Mediendateien von beschädigten Speicherkarten.

Diese Kartenwiederherstellungssoftware stellt Bilder, Videos und Audiodateien von allen Arten und Arten von Speicherkarten wieder her, z , Speicherstick, SmartMedia-Karte usw.

Und unterstützen alle Marken wie SanDisk, Kingston, KingMax, Sony, Lexar, PNY, Toshiba, Panasonic, FujiFilm, PQI, Samsung, Canon, Qmemory, Transcend, Apacer, PRETEC, Hitachi, Olympus, SimpleTech, Viking, OCZ Flash Media. ATP, Delkin-Geräte, A-Daten usw. Unten  Laden Sie das Foto-Wiederherstellungstool herunter und befolgen Sie die Schritte, um beschädigte Speicherkartendaten wiederherzustellen.

Schritte zum Wiederherstellen von Daten von beschädigter Speicherkarte

Schritt 1 – Installieren Sie “Foto Wiederherstellung” Werkzeug und starten Sie es. Klicken Sie auf die Registerkarte “genesen Photo, Audio und Video”, um Bilder, Songs und Videos Dateien aus jeder SD-Karte, externes USB-Laufwerk oder Computer-Festplatte wiederherstellen. Schließen Sie die Medien, um Ihren Computer und führen Sie dann den Vorgang.

Schritt 2 – Wählen Sie das Laufwerk, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten. Die externen Medien werden in der Liste angezeigt werden, wenn nicht, dann klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktualisieren Drive”. Wählen Sie nun das gewünschte Laufwerk zu scannen und dann klicken Sie auf “Jetzt prüfen”. Wenn Sie die Wiederherstellungs auf der Basis von Dateitypen anpassen wollen, dann klicken Sie auf “voranbringen-Scan”.

Schritt 3 – In der fortgeschritten Scan wird Ihnen die Möglichkeit, nach in die Dateiliste, wie Foto, Video und Audio zu scannen, oder Sie können auch den Datenbereich aus dem Speichergerät auszuwählen. Diese Option reduziert den Scanvorgang Zeit.

Schritt 4 – Sobald Sie auf “Jetzt prüfen” klicken wird die Software zeigen, dass Scan wird ausgeführt. Die wiederhergestellten Dateien aufgeführt in einer Baumstruktur auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 5 – Nach dem Scannen können Sie die Dateien auswählen, um sie in der Vorschau und dann können Sie auf “Wiederherstellen” klicken, um endlich auf Ihrem Computer speichern.

Schritt 6 – Wählen Sie den gewünschten Speicherort auf Ihrem Computer, um die wiederhergestellten Dateien zu speichern. Der Screenshot zeigt, dass die wiederhergestellten Dateien werden gespeichert.



jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Sobald Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Audiodateien von Ihrer beschädigten SD-Speicherkarte wiederhergestellt haben, können Sie jetzt Fehler oder Probleme mit der Speicherkarte beheben.

Hier kommt der Lösungsabschnitt!

100% funktionierende und erfolgreiche Lösungen zur Reparatur beschädigter Speicherkarten

Lösung 1: Schließen Sie die Speicherkarte an ein anderes Gerät an

In bestimmten Fällen lesen einige Geräte Ihre Karte nicht oder sie werden einfach nicht kompatibel. Versuchen Sie in einem solchen Fall, Ihre Karte mit einem anderen Gerät wie einem PC, einem anderen Telefon, einer Kamera usw. zu verbinden.

Lösung 2: Ändern Sie das Kartenlaufwerk Brief Name

In einigen Fällen kann Ihr Computer Ihrem Speichermedium keinen Laufwerkbuchstaben wie D :, E :, F: zuweisen. Aus diesem Grund sind die darauf gespeicherten Dateien nicht zugänglich.

Um dieses Problem zu lösen, ändern Sie einfach den Namen des Laufwerkbuchstabens in Ihr Gerät.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um eine beschädigte Speicherkarte durch Ändern des Laufwerkbuchstabens zu beheben:

  • Schließen Sie Ihre Speicherkarte an Ihren PC an.
  •  Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Diesen PC / Arbeitsplatz“ und klicken Sie auf „Verwalten“.
  •  Klicken Sie auf der linken Seite auf „ Datenträgerverwaltung“.
  •  Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihre beschädigte Karte und klicken Sie dann auf “Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern”.
  •  Ändern Sie nun den Namen des Laufwerkbuchstabens aus der Dropdown-Liste und klicken Sie auf OK.  

Lösung 3: Reparieren Sie die beschädigte Speicherkarte mit dem CMD-Befehl

Die Verwendung des CMD-Befehls ist eine andere häufig verwendete Lösung, mit der beschädigte Speicherkarten repariert werden können. Dies hilft Ihnen auch, beschädigte Speicherkarten ohne Formatierung zu reparieren.

Hier folgen Sie den Schritten:

 Setzen Sie eine beschädigte Speicherkarte in den Kartenleser ein und schließen Sie sie an einen Windows-PC an.

 Klicken Sie auf Ihrem PC auf START, geben Sie „CMD“ in die Suchleiste ein und drücken Sie ENTER. Ein neues Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet.

 Geben Sie nun den folgenden Befehl ein: “chkdsk / X / f H:” oder “chkdsk H: / f” und drücken Sie die EINGABETASTE. Hier müssen Sie H: durch Ihren Kartenbriefnamen ersetzen.

Dieser Befehl sucht nach Beschädigungen in der Karte und behebt diese, falls eine gefunden wird. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die auf der Karte gespeicherten Dateien überprüfen und problemlos wiederverwenden.

Lösung 4: Formatieren Sie die Speicherkarte, um die Beschädigung zu beheben

Wenn Ihre Karte beschädigt ist, können Sie sie auch formatieren, um das Problem zu beheben.

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Karte formatieren können:

 Benutzer von Android-Telefonen können die Karte im Telefon selbst formatieren.

 Benutzer von Digitalkameras können die Karte in der Kamera selbst formatieren.

 PC-Benutzer können die Karte im Computer selbst formatieren.

Aber manchmal, wenn Sie stark beschädigt werden können, funktioniert das Formatieren der Karte nicht.

In einem solchen Fall können Sie die beschädigte Speicherkarte mit CMD wie folgt formatieren:

  • Beschädigte Karte mit CMD-Befehl formatieren
  •  Setzen Sie eine beschädigte Speicherkarte in den Kartenleser ein und schließen Sie sie an einen Windows-PC an.
  •  Klicken Sie auf Ihrem PC auf START, geben Sie „CMD“ in die Suchleiste ein und drücken Sie ENTER. Ein neues Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet.
  •  Geben Sie nun den folgenden Befehl ein: “FORMAT D: / FS: FAT32 / x” und drücken Sie die EINGABETASTE. Hier müssen Sie D: durch Ihren Kartenbriefnamen ersetzen.
  •  Danach wird die Speicherkarte in wenigen Minuten formatiert.     

Lösung 5: Verwenden Sie das SD Card Formatter-Tool zum Reparieren / Formatieren einer beschädigten Karte

Viele Benutzer wissen nicht, dass Hersteller wie SanDisk, Samsung, Lexar, Kingston, Sony, HP usw. ihr eigenes Werkzeug für Formatierungs- und andere Reparaturzwecke anbieten. Mit diesem Tool können Sie Beschädigungen reparieren und beheben sowie die volle Kapazität von SD-Speicherkarten und USB-Flash-Laufwerk wiederherstellen.

Sie erhalten diese Tools auf der Website des Geräteherstellers oder wenden Sie sich an das Support-Team. Nach meiner eigenen Erfahrung haben sich diese Tools als erfolgreicher erwiesen.

Hier ist das häufig verwendete beschädigte Speicherkarten-Reparaturwerkzeug, das heißt – SD Card Formatter Tool 5.0 für SD / SDHC / SDXC, das zum Wiederherstellen einer Speicherkarte oder zum Reparieren beschädigter, nicht formatierter Speicherkartenfehler verwendet werden kann, und das Beste daran ist, dass ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Computer verfügbar.

Lösung 6: Installieren Sie die Treiber erneut, damit beschädigte SD-Karten erkannt warden

  • Manchmal werden Laufwerke, auf denen Ihre Karte ausgeführt wird, beschädigt und Ihr PC kann die Karte daher nicht erkennen. Sie können die Treiber erneut installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen, um ein beschädigtes, nicht auf der Speicherkarte erkanntes Problem zu beheben / reparieren:
  •  Klicken Sie auf “Dieser PC / Arbeitsplatz” und dann auf “Verwalten”.
  •  Klicken Sie im linken Bereich auf „Geräte-Manager“.
  •  Doppelklicken Sie in der Liste auf „Laufwerk“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihrer Speicherkarte.
  •  Klicken Sie auf “Deinstallieren” und klicken Sie auf OK.
  •  Werfen Sie die Karte aus dem PC aus und starten Sie Ihren PC neu.     

Lösung 7: Scannen Sie die SD-Karte mit der Anti-Virus-Software, um die Beschädigung zu verhindern      

Wenn Ihre Speicherkarte mit einem Virus beschädigt wurde, können Sie in diesem Fall Ihre Karte mit einer zuverlässigen Antivirensoftware scannen, um den Virus von der infizierten SD-Karte zu entfernen.

Sie können Antivirenprogramme wie QuickHeal, Avast, Bit Defender, AVG oder Kaspersky verwenden, da diese die wichtigsten Antivirenprogramme sind.

Tipp: Es besteht die Möglichkeit, dass die Garantie für Ihre beschädigte Speicherkarte oder Ihr USB-Laufwerk noch besteht. Wenn die Garantie noch gültig ist, müssen Sie in diesem Fall den Kartenhersteller um Ersatz oder eine Erstattung bitten. Ich empfehle das, weil es nicht nützlich ist, um auf beschädigte Karten zu vertrauen, die in der Zukunft ein Problem darstellen könnten.

Fazit

Sie können diese 7 effektiven Lösungen Da eine Beschädigung der Speicherkarte aus verschiedenen Gründen auftreten kann, wird empfohlen, dass Sie sich immer darauf vorbereiten müssen, die beschädigte SD-Karte selbst zu reparieren.befolgen, um die beschädigte Speicherkarte zu reparieren. Ich hoffe nicht alle, aber eine der Lösungen kann Ihnen helfen, beschädigte oder beschädigte Speicherkarten zu fixieren/Reparatur. Es wird auch empfohlen, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, um später darauf zugreifen zu können


Versuchen Foto Wiederherstellung Fur Frei