9 Erfolgreich Wege zu Fixieren Fehler Code 0xc00d5212 Beim Abspielen von Videos

Es kann irritierend sein, beim Abspielen eines Videos einen Fehler zu erhalten. Im Allgemeinen treten Fehlermeldungen mit einem schwer verständlichen Fehlercode auf. Ein solcher Fehler ist, dass Video nicht abgespielt werden kann – das Videoformat unterstützt Windows 10 (0xc00d5212) nicht. Wenn Sie derjenige sind, der mit diesem Fehler konfrontiert ist, machen Sie sich keine Sorgen. Ich sage es, weil dieser Beitrag die großartigen Informationen darüber enthält, wie es geht Fixieren Fehlercode 0xc00d5212 beim Abspielen von Videos manuellen und automatischen.

Bevor ich fortfahre, lassen Sie uns wissen, was der Fehlercode 0xc00d5212 ist.

Was ist der Fehlercode 0xc00d5212?

Der Fehlercode 0xc00d5212 ist der häufigste Fehler, den Benutzer beim Abspielen von Videos auf ihrem Windows-System gemeldet haben. Wenn Sie Ihr Windows-Betriebssystem jedoch kürzlich aktualisiert haben, wird möglicherweise der Fehlercode 0xc00d5212 angezeigt: Unter Windows 10/8/7 können keine Videos abgespielt werden.

Der kryptische Code 0xc00d5212 wird angezeigt, um Sie auf das Problem aufmerksam zu machen, wenn Sie versuchen, eine Videodatei (z. B. .AVI, .MKV oder .MOV) in der App „Movies & TV“ oder „Windows Media Player“ auf Ihrem Windows 10-Computer zu öffnen . Es kann auch in anderen Apps angezeigt werden. Das folgende Dialogfeld zeigt die genaue Meldung:

0xc00d5212

Wenn es jedoch um “Fixeiren” geht, kann kein Fehler abgespielt werden. Dieses Element wurde in einem Format codiert, das nicht unterstützt wird. 0xc00d5212 (0xc00d5212) ’können Sie die im folgenden Abschnitt dieses Blogs genannten Korrekturen ausprobieren.

Beste & Professional Video Reparatur Werkzeug zu beheben Sie den Fehlercode 0xc00d5212 (Automatisch)

Wenn ein Problem oder ein Fehler in der Videodatei aus einem unbekannten Grund auftritt, können Sie es einfach versuchen Video Reparatur Werkzeug. Diese Software kann den Fehlercode 0xc00d5212 oder andere Probleme mit Videodateien beheben.

Das Beste an diesem Tool ist, dass es für beide verfügbar ist. Windows sowie Mac jeweils. Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, können Sie sich für die Windows-Version entscheiden. Wenn Sie einen Mac-PC verwenden, können Sie sich für die Mac-Version entscheiden.

Wissen Sie, warum ich dieses Tool empfehle? Dies liegt daran, dass Sie mit Hilfe dieses Tools:

  • Beheben Sie erfolgreich alle Fehler oder Probleme in den Videodateien
  • Reparieren Sie beschädigte, beschädigte, kaputte oder unzugängliche Videodateien
  • Behebt auf einfache Weise Videos, die mit Viren infiziert sind
  • Ermöglicht die Vorschau der reparierten Videodateien
  • Vertrauenswürdig und 100% sicher abgeschlossen

Download Video Repair For Windows Download Video Repair For Mac
* Free version of this program only previews repaired videos.

Die Schritte zur Reparatur des Fehler codes 0xc00d5212: Videos können unter Windows 10/8/7 nicht abgespielt werden sind so einfach, dass Sie nicht einmal technische Kenntnisse benötigen.

Ohne Zeit zu verlieren, müssen Sie nur die Schritte dieses Tools herunterladen, installieren und ausprobieren, um den Fehlercode 0xc00d5212 zu beheben, während Sie Video dateien in kürzester Zeit abspielen. Unten finden Sie die Bedienungsanleitung…

Schritt 1: Laden Sie die Video reparatursoftware herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie auf Ihrem System. Klicken Sie auf 'Dateien hinzufgen', um beschdigte Videodateien hinzuzufgen.

video-reparatur-schritt1

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltflche 'Reparieren', zu Beginnen den Reparaturvorgang. Dies Beginnen Sie Ihre hinzugefgten Videodateien nacheinander zu reparieren.

video-reparatur-schritt2

Schritt 3: Sie knnen auf 'Vorschau' klicken, um eine Vorschau der reparierten Videodatei in der Software anzuzeigen, und auf die Schaltflche 'Reparierte Dateien speichern' klicken, um die reparierten Videos am gewnschten Speicherort zu speichern.

video-reparatur-schritt3

Wie Tun ich Fixieren Fehlercode 0xc00d5212? (Manuell)

Lösung #1: Beheben Sie den Fehlercode 0xc00d5212 mit dem VLC Media Player

VLC Player ist eine effektive Methode, um das nicht unterstützte Windows 10-Problem im Videoformat zu beheben. Dies liegt daran, dass der VLC Media Player mehr Codecs und Dateiformate unterstützt als WMP (Windows Media Player). Installieren und befolgen Sie einfach die folgenden Schritte von VLC, um Ihr Video reibungslos abzuspielen:

  • Starten Sie zunächst den VLC-Player und wechseln Sie dann zu den Medien

Medien

  • Wählen Sie die Option Konvertieren oder Speichern

Konvertieren oder Speichern

  • Fügen Sie nun Eingabedateien oder Streams hinzu, die transkodiert werden sollen. Anschließend müssen Sie erneut auf die Option “Konvertieren” oder “Speichern” klicken.
  • In diesem angezeigten Konvertierungsfenster müssen Sie Ihren Dateinamen für die Zieldatei angeben
  • Wählen Sie als Nächstes einfach die gewünschten Eingaben / Codecs aus der Profilliste aus.
  • Drücken Sie dann auf „Ausgewähltes Profil bearbeiten“, um die Profileinstellungen zu überprüfen oder zu bearbeiten

Ausgewähltes Profil bearbeiten

  • Danach müssen Sie auf die Option Start klicken.

Wenn diese Lösung nicht funktioniert, können Sie den nächsten Weg versuchen.

Lösung #2: Aktualisieren der Anzeigetreiber

Wenn unter Windows 10 ein Kompatibilitätsproblem für den Anzeigetreiber auftritt, kann ein Fehlercode 0xc00d5212 auftreten. In diesem Fall müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Anzeigetreiber zu aktualisieren und dieses Problem zu beheben:

  • Drücken Sie zuerst die Win + R-Tasten gleichzeitig und geben Sie dann msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um einen Geräte-Manager zu öffnen
  • Suchen Sie als Nächstes das Adaptergerät anzeigen und erweitern Sie das Treibersymbol
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Treibersymbol und wählen Sie die Treibersoftware aktualisieren

Adaptergerät

  • Wählen Sie nun Durchsuchen meines Computers nach einer Treibersoftware
  • Klicken Sie in diesem Schritt auf Aus einer Liste von Gerätetreibern auswählen
  • Wählen Sie den Optionstreiber entsprechend Ihrem Gerätemodell und installiert
  • Starten Sie abschließend den PC neu und prüfen Sie, ob ein Fehler behoben ist.

Lösung #3: Installieren Sie den fehlenden Codec

Der Fehlercode 0xc00d5212 kann auf einen oder mehrere unterstützende Codecs zurückzuführen sein, die nicht auf dem System installiert sind.

Daher müssen Sie die kompatiblen Codecs für dieses Videodatei format installieren. Wenn Sie die Codecs jedoch automatisch für WMP (Windows Media Player) herunterladen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie zunächst zu Extras und dann zu Optionen

Optionen

  • Wechseln Sie anschließend im Windows Media Player zu Player.
  • Als Nächstes aktivieren Sie das Kontrollkästchen Codecs automatisch herunterladen

Kontrollkästchen Codecs

  • Klicken Sie jetzt dort, wenn Sie aufgefordert werden, den Codec zu installieren.

Lösung #4: Aktualisieren Sie das Windows-Betriebs system

Um das Windows-Betriebs system zu aktualisieren, müssen Sie einfach die folgenden Anweisungen ausführen:

  • Drücken Sie zunächst die Windows + I-Tasten, um Windows zu öffnen
  • Klicken Sie anschließend auf “Update & Sicherheit“.

Update & Sicherheit

  • Im Abschnitt Fensteraktualisierung müssen Sie auf „Nach Updates suchen“ klicken.

Update & Sicherheit

  • Nach erfolgreicher Installation des Updates treten möglicherweise keine Probleme mehr mit „Windows Media Player“ und „Movies & TV“ auf.
  • Starten Sie den Computer jetzt neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Überprüfen Sie anschließend die Videodatei auf einem beliebigen Media Player. Diese Methode zur Fehlerbehebung behebt den Fehler definitiv.

Lösung #5: Führen Sie die System wiederherstellung durch

Um den Fehlercode 0xc00d5212 beim Abspielen von Videos zu beheben, können Sie auch die System wiederherstellung durchführen. Versuchen Sie einfach die folgenden Schritte, um diesen Fehler zu beheben:

Schritt 1: Melden Sie sich zunächst als Administrator am Computer an.

Schritt 2: Klicken Sie dann auf die Windows-Taste und geben Sie “System wiederherstellung” ein.

Schritt 3: Drücken Sie anschließend die Eingabetaste, um den Wiederherstellungspunkt erstellen auszuwählen.

System wiederherstellung

Schritt 4: Öffnen Sie danach die Registerkarte “Systemschutz” und klicken Sie auf “System wiederherstellung“.

System wiederherstellung

Schritt 5: Klicken Sie nun auf Weiter und wählen Sie dann Wiederherstellungspunkt.

Schritt 6: Bestätigen Sie in diesem Schritt die wiederherzustellenden Datenträger und klicken Sie dann auf Weiter.

Schritt 7: Bestätigen Sie zuletzt den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie dann auf Fertig stellen. Starten Sie Ihren PC neu

Öffnen Sie Ihr Video nach Abschluss der Schritte erneut, damit es ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Lösung# 6: Deinstallieren Sie die mehreren Audio-Codecs

Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie die Windows-Taste, geben Sie den „Geräte-Manager“ ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Doppelklicken Sie jetzt auf die Sound-, Video- und Gamecontroller. Sie müssen mit der rechten Maustaste auf das Audiogerät eines Drittanbieters klicken.

Audiogerät eines Drittanbieters

  • Im Dialogfeld Gerät deinstallieren müssen Sie das Kontrollkästchen “Treibersoftware für dieses Gerät löschen” aktivieren.
  • Klicken Sie anschließend auf Deinstallieren. Starten Sie dann Ihren PC neu.

Deinstallieren

  • Versuchen Sie anschließend, Ihr Video mit Movie & TV abzuspielen, und prüfen Sie, ob es funktioniert oder nicht.

Lösung #7: Korrigieren Sie die Registries

Das Ändern der Register selbst kann gefährlich sein, da das gesamte System von diesen Registern abhängt. Es wird daher empfohlen, die professionelle Software auszuprobieren, die diese Arbeit für Sie erledigen kann.

Wenn es um PCs geht, geht es darum, Dinge sicher zu nehmen. Daher kann das professionelle Registrierungs-Fixer-Tool den PC nach Registrierungseinträgen und beschädigten Systemdateien durchsuchen. Dies kann eine Minute dauern und Ihnen wird die Liste der Dinge angezeigt, die behoben werden müssen. Lösen Sie sie alle sofort.

Lösung 8: Ändern des Videoformats

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, kann nicht abgespielt werden. Dieses Element wurde in einem Format codiert, das nicht unterstützt wird. 0xc00d5212 (0xc00d5212) “Versuchen Sie dann, das Videodateiformat zu konvertieren. Sie können das Videoformat also in ein anderes Format konvertieren, das problemlos unter Windows Media Player (WMP) abgespielt werden kann.

Verwenden Sie dazu ein sicheres Online-Konverter-Tool, um Ihre Videodateien wie folgt zu konvertieren:

  • Starten Sie das Konvertierungs werkzeug
  • Wählen Sie unter der Option „Dateien auswählen“ das Video aus, das nicht abgespielt werden soll
  • Wählen Sie dann im Dropdown-Menü das richtige Format oder die voreingestellte Auflösung aus, die zu Ihrem Bildschirm passt
  • Wählen Sie nun die Schaltfläche „Konvertierung starten“, um den Vorgang zu starten
  • Speichern Sie anschließend Ihre konvertierten Videodateien, indem Sie auf „Download“ klicken.

Warum tritt beim Abspielen von Videos ein Fehlercode 0xc00d5212 auf?

Im Folgenden habe ich die häufigsten Ursachen genannt, aufgrund derer der Fehlercode 0xc00d5212 auftreten kann:

  1. Alte Anzeigeadapter können zu einem Videowiedergabefehler führen.
  2. Ein beschädigter Codec, der den bereitgestellten Media Player für die Wiedergabe eines Videos einschränkt.
  3. Beschädigte Einträge in Windows 10-Systemdateien, die zu Fehlkonfigurationen führen können.
  4. Falsche Installation, Deinstallation oder Einstellungen einer App, die ihre Funktionsweise beeinträchtigen.
  5. Wiederherstellung nach einem Viren-, Spyware- oder Adware-Angriff, der die Videodatei beschädigt hat.
  6. Ein inkompatibles Dateiformat, das vom Media Player nicht unterstützt wird.
  7. Unsachgemäßes Herunterfahren Ihres Computers, das zur Beschädigung der Systemdatei geführt hat.

Wie vermeide ich 0xc00d5212 Fehlercode?

Durch Befolgen der folgenden Vorsichtsmaßnahmen können Sie den Fehler 0xc00d5212 vermeiden:

  1. Obwohl das Konvertieren von Videos in verschiedene Formate manchmal erforderlich ist, ist es nicht ratsam, dies zur Gewohnheit zu machen. Dies liegt daran, dass die Verwendung verschiedener Online-Konverter Ihre Videos nur durch das Konverter-Tool oder durch den Prozess selbst beschädigt.
  2. Löschen Sie Ihr Virensystem immer mit einem aktualisierten Antivirenprogramm.
  3. Bevor Sie Änderungen an Ihren wichtigen Videodateien vornehmen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie aller Dateien erstellen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Videodateien auf Media Playern abspielen, die nicht unterstützt werden.

Zeit zu urteilen

Beim Abspielen von Videos tritt häufig der Fehlercode 0xc00d5212 auf. Ich hoffe jedoch, dass Sie nach dem Durchgehen der obigen Abschnitte dieses Blogs bemerkt haben, wie der Fehlercode 0XC00D5212 behoben werden kann – Videos können unter Windows 10 nicht abgespielt werden.

Einige Gründe führen dazu, dass der Fehlercode 0XC00D5212 ausgegeben wird, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Ich sage, weil Sie mit Hilfe der oben genannten Lösungen den Fehlercode 0xc00d5212 beim Abspielen von Videos leicht beheben können.

Wenn nichts funktioniert, laden Sie es einfach herunter Video Reparatur Werkzeug Probieren Sie diese Video reparatur software aus, um fehlende Codec 0xc00d5212 MKV-Dateien mühelos zu beheben.

Das ist es…


Free Download Video Repair