Erlernen zu reparieren/zu entfernen/zu formatieren “Schreiben Geschützt” USB Laufwerk

By | May 19, 2018

Fixieren Entfernen und formatieren Schreiben Geschützt USB Laufwerk

Finden Sie heraus, 7 Einfache und einfache Möglichkeit zum Fixieren, Entfernen oder Formatieren Schreibschutzfehler des USB-Sticks und machen Sie es wieder verwendbar.

Zusammenfassung: USB-Flashlaufwerk oder externer Speicherstick oder USB-Stick ist schreibgeschützt und verweigert die Formatierung und Anzeige der Fehlermeldung “Die Festplatte ist schreibgeschützt. Entfernen Sie den Schreibschutz oder verwenden Sie einen anderen Datenträger. “In diesem Beitrag können Sie verschiedene Lösungen ausprobieren, um den” schreibgeschützten “Fehler des USB-Laufwerks zu beheben. Aber denken Sie daran, die Lösung eins nach dem anderen zu verfolgen und zu überprüfen, ob Ihr Problem gelöst ist oder nicht.

Bevor Sie jedoch die unten genannten Lösungen befolgen, müssen Sie Dateien von einem schreibgeschützten USB-Laufwerk wiederherstellen Foto Wiederherstellung Werkzeug.

Mit Hilfe dieses Wiederherstellungstools können Sie:

  • Stellen Sie digitale Mediendateien wie Fotos, Videos und Audiodateien von einem schreibgeschützten USB-Stick wieder her.
  • Abrufen von Mediendateien auch von einem gesperrten, nicht erkannten, schreibgeschützten USB-Laufwerk.
  • Wiederherstellen von Dateien von der schreibgeschützten SD-Karte, Speicherstick, USB-Stick, externe Festplatte.
  • 100% Nur-Lese-Programm. Sicher, sicher und einfach zu bedienen.

Effektiv Dateien von einem schreibgeschützten USB-Laufwerk wiederherstellen


jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Alles klar, jetzt wollen wir mit dem Benutzerbeispiel beginnen.

Praktisches Szenario: USB-Laufwerk Schreibschutz-Problem

WIE MAN SCHREIBSCHUTZ VON USB FLASH-DRIVE ENTFERNT ???

Ich habe ein Problem mit meinem SANDISK, USB FLASH-DRIVE (8GB), dass, wann immer ich es einfüge oder mit ein paar Computer einstecke und versuche zu schreiben (CUT, COPY usw.) es zeigt einen Fehler, dass die Scheibe SCHREIBEN GESCHÜTZT..kann bitte schlagen vor, dass, warum es solchen Fehler anzeigt … zuerst denke ich, dass dieses Problem mit meinem PC ist, aber wissen, dass das essu für alle Computer gleich ist.

Kann mir jemand helfen, dieses Problem zu lösen ???

Mein Computer config-windows7 (32-Bit) ..

Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen ..

Nachdem Sie die obige Fehlermeldung erhalten haben, können Sie keine Dateien von Ihrem USB-Laufwerk kopieren, schneiden oder verschieben. Außerdem können Sie Ihr schreibgeschütztes USB-Laufwerk nicht verwenden, solange Sie es nicht beheben.

Glücklicherweise haben wir einige einfache, aber sehr effektive Lösungen und Schritte, die das Schreibschutzproblem des USB-Laufwerks lösen.

Beginnen wir mit der Lösung!

Lösung Nr. 1 – Allgemeine Fehlerbehebung: Überprüfen Sie das USB-Laufwerk

Einige USB-Flash-Laufwerke haben einen mechanischen Schalter, der sie in den “Schreibgeschützten” Modus versetzt.

Überprüfen Sie daher, ob ein kleiner Schiebeschalter in Ihrer Tasche oder Ihrem Computergehäuse stecken geblieben ist.

Wenn dies der Fall ist, schieben Sie den Schalter einfach in die entsperrte Position und prüfen Sie, ob das Problem gelöst ist oder nicht.

Lösung Nr. 2 – USB-Stick mit Antivirus scannen

Jedes Mal, wenn Sie das USB-Laufwerk an Ihren PC anschließen, müssen Sie es automatisch auf Viren untersuchen. Denn Viren sind gefährlich und können Ihren USB mit unerwünschten / unbekannten Dateien füllen und dies kann dazu führen, dass das USB-Laufwerk einen schreibgeschützten Fehler anzeigt.

Gemäß Ihrer Antivirus-Software können Sie das Gerät so konfigurieren, dass ein USB-Laufwerk automatisch gescannt wird, wenn es mit einem Computer verbunden ist. Wenn nicht, können Sie es manuell scannen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste, und erzwingen Sie einen manuellen Scan.

Wenn es einen Virus entdeckt, dann eliminiere ihn. Danach können Sie Ihren USB-Stick überprüfen und ich hoffe, Sie erhalten keinen Schreibschutzfehler.

Zusätzliches Lesen: Lernen Sie Virus von SD-Karte zu entfernen ohne es zu formatieren

Lösung Nr. 3 – Überprüfen Sie Ihr Flash-Laufwerk und stellen Sie sicher, dass es nicht voll ist

Manchmal kann Ihr USB-Laufwerk Schreibschutzfehler auslösen, wenn es voll ist.

Gehe zu Arbeitsplatz / PC. Dies bietet Ihnen einen Überblick über alle an Ihren PC angeschlossenen Laufwerke. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihr USB-Laufwerk und wählen Sie Eigenschaften. Dadurch wird die aktuelle Laufwerkskapazität angezeigt – sowohl belegter als auch freier Speicherplatz.

Falls Ihr USB-Laufwerk voll ist, verschieben Sie einige Dateien auf ein anderes Laufwerk und löschen Sie sie aus dem USB-Laufwerk, um genügend Speicherplatz zu schaffen.

Lösung Nr. 4 – Vergewissern Sie sich, dass Read-Only auf Ihrem USB-Laufwerk deaktiviert ist

Es gibt Fälle, in denen wir festgestellt haben, dass eine einzelne Datei, die als “schreibgeschützt” gekennzeichnet ist, sich weigert, vom USB gelöscht zu werden, und dies kann mehrere Fehlermeldungen auslösen, von denen einer Schreibschutzfehler sein könnte. Trotzdem können Sie den “Nur-Lesen” -Fehler des USB-Laufwerks beheben.

Um dies zu beheben, öffnen Sie Ihr USB-Laufwerk nach der schreibgeschützten Datei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Eigenschaften. Am unteren Ende des Fensters sehen Sie die Option Attribute – stellen Sie hier sicher, dass die Option Schreibgeschützt deaktiviert ist.

Zusätzliches Lesen: Gelöst: Das Volumen enthält nicht A Anerkannt Dateisystem

Lösung Nr. 5 – Wenden Sie das DiskPart-Eingabeaufforderungs-Dienstprogramm an

Unabhängig davon, ob Sie mit der Eingabeaufforderung vertraut sind oder nicht, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Schreibschutz von USB zu beheben. Nun, Sie müssen sich Sorgen machen, weil es wirklich nicht gruselig ist, wie es sich anhört.

Unten folgen Sie den Schritten:

Der Prozess ist sehr einfach, aber Sie müssen die Schritte sehr sorgfältig befolgen:

  • Schließen Sie Ihr USB-Laufwerk an und zeigen Sie als “Schreibgeschützt” einen Fehler an.
  • Klicken Sie auf “Start” und geben Sie “Befehl” in der Suchregisterkarte ein und drücken Sie ENTER.
  • Geben Sie jetzt im Befehlsfenster Folgendes ein: diskpart und drücken Sie ENTER. Nächster Typ: listet die Festplatte auf und drückt ENTER. Sie sehen die Liste der gemounteten Festplatten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr USB-Laufwerk in der Liste angezeigt wird. Meine ist Disk 4. Notieren Sie sich Ihre Disk-Nummer. Geben Sie danach den folgenden Befehl ein:

Wählen Sie die Festplatte [Ihre Laufwerksnummer]

Nach der Auswahl geben Sie folgenden Befehl ein:

Attribute werden nur lesbar gelöscht

Einmal haben Sie die Datenträgerattribute erfolgreich gelöscht. Geben Sie Folgendes ein: exit und drücken Sie ENTER, um den Vorgang zu beenden.

Das ist alles! Sie haben alle verbleibenden schreibgeschützten Dateiattribute vom USB-Laufwerk gelöscht.

Zusätzliches Lesen: Wie zu Fixieren “Computer kann die Karte nicht lesen” Problem!

Lösung Nr. 6 – Schreibgeschütztes USB-Laufwerk

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie die folgende Lösung verwenden, müssen Sie zuerst alle Dateien und Daten von Ihrem USB-Laufwerk auf Ihrem PC sichern. Weil das Formatieren des USB die gesamten darin gespeicherten Daten löscht.

Wenn Sie jedoch vergessen haben, die Sicherung der Dateien Ihres USB-Laufwerks zu behalten, können Sie USB-Laufwerk verwenden Daten Wiederherstellung Software. Und einer der beliebten USB Datei Wiederherstellung Werkzeug ist Foto Wiederherstellung wie eingangs erwähnt. Diese Software hilft beim Abrufen von Dateien (Fotos, Videos und Audio) von schreibgeschützten USB-Laufwerken.

Unten können Sie USB Drive kostenlos herunterladen Daten Wiederherstellung Werkzeug.


jetzt-herunterladen-winjetzt-herunterladen-mac

Alles klar, kommen wir zurück zum Thema – wie man einen schreibgeschützten USB-Stick formatiert.

Bevor Sie das Laufwerk formatieren, müssen Sie zuerst prüfen, welche Art von Dateisystem es hat – FAT32 oder NTFS.

Um das Dateisystem zu überprüfen, gehen Sie zu Arbeitsplatz / PC. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr USB-Laufwerk und wählen Sie Eigenschaften.

Schließen Sie nun das Eigenschaftenfenster und klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das USB-Laufwerk und wählen Sie die Option “Format”. Sie werden verschiedene anpassbare Optionen sehen.

Geben Sie dem Volume-Label einen einprägsamen Namen, deaktivieren Sie die Option Quick Format und klicken Sie schließlich auf “Start”.

Je nach Größe und Kapazität des Laufwerks dauert die Formatierung einige Zeit. Je größer die Fahrt, desto länger müssen Sie warten.

Wenn es kein physikalisches Problem mit USB gibt, wird Ihr USB-Laufwerk formatiert, gereinigt und kann wieder verwendet werden.

Zusätzliches Lesen: Wiederherstellen von Dateien Wenn SD-Karte sagt “Ordner ist leer”: [99.9% Erfolgsrate]

Lösung Nr. 7 – Format Schreiben Geschützt USB-Flash-Laufwerk mit Regedit.exe

Wenn der obige Formatierungsschritt in Ihrem Fall nicht funktioniert, können Sie hier eine weitere Lösung zum Formatieren und Entfernen eines Schreibschutzfehlers vom USB-Flash-Laufwerk verwenden.

Unten folgen Sie den Schritten:

Klicken Sie auf Start, geben Sie Regedit in das Suchfeld ein, klicken Sie auf Regedit.exe und klicken Sie auf “Ja”, um den Registrierungseditor zu öffnen.

Navigiere nun zum folgenden Pfad:

Computer \ HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ StorageDevicePolicies

Suchen Sie nun nach einem Schlüssel namens WriteProtect.

Wenn es existiert, doppelklicken Sie darauf. Dies öffnet das Edit DWORD (32-bit) Value-Feld. Sie können jetzt einen von zwei Werten festlegen: 0 oder 1.

  • 1 bedeutet “Ja, schreib meine USB-Speichergeräte schützen”.
  • 0 bedeutet “Nein, schreibe keinen Schreibschutz für meine USB-Speichergeräte.”

Aber hier müssen Sie den Schreibschutz vom USB-Laufwerk entfernen. Also sollten Sie den Wert auf 0 setzen und OK drücken.

Danach können Sie das Laufwerk normal formatieren, indem Sie im Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste darauf klicken und Format wie in Lösung Nr. 6 erwähnt auswählen.

Danach bin ich sicher “Die Festplatte ist schreibgeschützt. Entfernen Sie den Schreibschutz oder verwenden Sie einen anderen Datenträger. “Fehlermeldung wird nicht mehr angezeigt.

Zusätzliches Lesen: Wie man Daten von der SD-Karte, die als interner Speicher formatiert ist, wiederherstellen kann

Bonus-Tipp: Aber ich habe eine SD-Karte Werfen Schreiben Geschützt Fehler

Wenn Ihre SD-Karte eine schreibgeschützte Fehlermeldung anzeigt, können Sie alle oben genannten Lösungen befolgen, um den Schreibschutz der SD-Karte zu beheben – da alle aufgeführten Lösungen auch mit der SD-Karte funktionieren.

Aber denken Sie daran, dass USB-Sticks mit einem mechanischen Schreibschutzschalter ausgestattet sind. Die SD-Karte ist ebenfalls mit einem Schreibschutzschalter ausgestattet. Überprüfen Sie daher Ihren SD-Kartensperrschalter, bevor Sie in Panik geraten.

Fazit

Manchmal sind die USB-Laufwerkfehler einfach, aber manchmal ist es schwierig. Hoffentlich fanden wir in beiden Fällen nur wenige Lösungen. Und ich bin sicher, Sie haben hier etwas zu lernen in diesem Artikel, der Ihnen geholfen hätte, einen USB-Laufwerk-Schreibschutzfehler zu beheben oder zu entfernen.

Vergessen Sie auch nicht, das Fotowiederherstellungstool anzuwenden, wenn Sie Bilder, Videos oder Audiodateien von Ihren schreibgeschützten USB-Laufwerken verloren haben.


Versuchen Foto Wiederherstellung Fur Frei